Partnerstädte

Städtepartnerschaft und Patenschaften

Viele im letzten Krieg vertriebene und entwurzelte Menschen versammeln sich seit 1956 zu zahlreichen Heimattreffen in der jetzigen Oskar-Mozer-Halle.
1977 hat die Stadt Herbrechtingen die Patenschaft über die sudetendeutsche Ortsgemeinschaft Engelswald/Rosental übernommen.

1981 folgte die Patenschaft über die ehmals ungarische Turwaller Ortsgemeinschaft,

1984 über die Ortsgemeinschaft Karawukowo (Jugoslawien – jetzt Serbien), und zuletzt 1986 über die Ortsgemeinschaft Oberstuben (Slowakei).
Die Begegnungen zwischen Herbrechtinger Bürgern und Bürgern aus Biatorbàgy – früher Turwall – hat 1989 zu einer Städtepartnerschaft zwischen Herbrechtingen und Biatorbàgy geführt.

Seither bereichern die Bürger aus Biatorbàgy jedes Jahr das Stadtfest durch ihre aktive Beteiligung an der Gestaltung des Rahmenprogramms und durch kulinarische Spezialitäten aus ihrer Heimat.
Im Rahmen des Stadtfestes wurde 1999 das 10-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft groß gefeiert.

Partnerstadt Biatorbagy

Link zu Homepage