Kontakt

Stadtverwaltung Herbrechtingen
Lange Straße 58
89542 Herbrechtingen
Telefon (0 73 24) 955-0
Fax (0 73 24) 955-12 12

Öffnungszeiten

Die Regelöffnungszeiten der Stadtverwaltung sind wie folgt:

vormittags:
Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
nachmittags:
Montag, Donnerstag
14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch
14.00 - 18.00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Aktuelle Verkehrsbeeinträchtigungen

für den Straßen - oder Schienenverkehr 

Hier informieren wir über Baumaßnahmen , die den Straßen - und Schienenverkehr beeinträchtigen:

Bild Pylon

Von Juni bis Dezember 2018 werden Bauarbeiten in den nachfolgenden Straßen/Gebieten durchgeführt. Hierbei kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.
- Bärenstraße/Plattenweg in Bolheim
- Berlinerstraße - Treppenanlage in Herbrechtingen
- Dachsweg Stangenhau in Herbrechtingen
- Fußweg Wartberg in Herbrechtingen
- Kreuzung Uhlandstraße, Herbrechtingen
- Brückenstraße bis Weststraße, Herbrechtingen
- Bindsteinweg, Herbrechtingen
- Heidenheimer Straße, Bolheim

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Heidenheim - Königsbronn vom 18. bis 24. August 2018

Sehr geehrte Fahrgäste,
 
von Samstag, 18. bis Freitag, 24. August 2018 werden auf der Brenzbahn zwischen Heidenheim und Heidenheim-Schnaitheim die Schwellen ausgetauscht. Es wird ein Ersatzver- kehr mit Bussen zwischen Heidenheim◄►Königsbronn eingerichtet. Bitte beachten Sie die längeren Fahrzeiten bzw. die frühere Abfahrtszeit der Busse.
 
Es kommt zu folgenden Einschränkungen:
Ulm◄►Aalen◄►Crailsheim
Die Regional-Express Züge (RE) sowie die Interregio-Express Züge (IRE) verkehren bis Heidenheim planmäßig. In Heidenheim besteht Anschluss an die SEV-Busse nach Königs- bronn. Reisende nach Crailsheim nutzen in Königsbronn die Anschlusszüge. Reisende nach Ellwangen nutzen bitte die später fahrenden IRE-Züge in Richtung Aalen.
 
Crailsheim◄►Aalen◄►Ulm
Die RE-Züge aus Crailsheim und Ellwangen (ohne Halt in Unterkochen) verkehren plan- mäßig bis Königsbronn. Reisende von/nach Unterkochen nutzen bitte die IRE. Die
RE-Züge aus Aalen fahren in den Morgenstunden vor Plan ab. Zwischen Königsbronn und Heidenheim besteht Anschluss auf die SEV-Busse. Ab Heidenheim nutzen Sie bitte die IRE oder die zusätzlich eingesetzten RE-Züge mit Umstieg in Langenau (Württ) in Richtung Ulm.
 
Bitte beachten Sie, dass die Ersatzbusse nicht immer die Haltestellen direkt am Bahnhof anfahren.
 
Haltestelle der Ersatzbusse:
Königsbronn Bahnhof
Itzelberg Bahnhof
Heidenheim-Schnaitheim Gasthof Lamm
Heidenheim Bahnhof
 
Zusätzlich müssen zeitweise zwei Bahnübergange in Heidenheim an der Brenz für den Straßenverkehr gesperrt werden:
Bahnübergang Heidenheimer Straße: 20. (ab 19 Uhr) bis 23. August (7 Uhr)
Bahnübergang Baindtstraße:               18. bis 20. August (19 Uhr) sowie
23. (7 Uhr) bis 28. August (7 Uhr)
 
Weitere Details entnehmen Sie bitte den Fahrplantabellen auf den folgenden Seiten. Informa- tionen erhalten Sie auch im Internet oder bei Ihrem Bahnhof. Berücksichtigen Sie bitte bei Ihrer Reiseplanung die abweichenden und teilweise längeren Fahrzeiten und wählen Sie ggf. eine andere Verbindung. Wir bedauern die Ihnen eventuell entstehenden Unannehmlichkeiten und bitten Sie um Ihr Verständnis.
 
Ihre DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH (RAB)

Mehr Informationen finden Sie hier >> (695,9 KB)

Zwischen Giengen(Brenz) und Heidenheim werden Felshänge gesichert
Ersatzverkehr mit Bussen vom 25. August bis 7. September 2018
 
Sehr geehrte Fahrgäste,
 
von Samstag, 25. August bis Freitag, 7. September 2018 muss die Schienenstrecke zwischen Giengen(Brenz) und Heidenheim vollständig gesperrt werden. Grund dafür ist die Einrichtung einer Felshangsicherung.
 
Für die ausfallenden Züge werden Bussen eingesetzt. Bitte beachten Sie die längeren Fahrzeiten bzw. die frühere Abfahrt der Busse.
 
Es kommt zu folgenden Einschränkungen:
 
Ulm►Aalen►Crailsheim
Die Züge verkehren mit Ausnahme leichter Änderungen in der Tagesrandlage zwischen Ulm Hbf und Giengen(Brenz) planmäßig. Dort besteht Anschluss an die Ersatzbusse nach Heidenheim. Aufgrund der längeren Fahrzeit der Busse kann der gewohnte Anschluss nicht erreicht werden. Um die Wartezeit zu verkürzen, werden zusätzliche Züge eingesetzt.
 
 
CrailsheimAalen►Ulm
Zwischen Crailsheim und Heidenheim fahren die Züge bis auf wenige Ausnahmen planmäßig. In Heidenheim besteht Busanschluss nach Giengen(Brenz). Aufgrund der längeren Fahrzeit der Busse entsteht in Heidenheim zweistündlich eine längere Wartezeit auf die Ersatzbusse. Zwischen Aalen und Heidenheim werden zusätzliche Züge eingesetzt.
 
Bitte beachten Sie, dass die Ersatzbusse nicht immer die Haltestellen direkt am Bahnhof anfahren.
 
Haltestelle der Ersatzbusse:
Giengen an der Brenz Bahnhof
Herbrechtingen Schwanen
Mergelstetten Hohlenstein
Heidenheim Voith-Werk
Heidenheim Bahnhof/ZOB
 
Die Sonderinformation ist im Internet unter https://bauinfos.deutschebahn.com sowie auf der RAB Seite http://www.zugbus-rab.de  Online gestellt. 

Den Flyer der Bahn finden Sie hier >> (880,3 KB)
 
Berücksichtigen Sie bitte bei Ihrer Reiseplanung die abweichenden und teilweise längeren Fahrzeiten und wählen Sie ggf. eine andere Verbindung.
Wir bedauern die Ihnen eventuell entstehenden Unannehmlichkeiten und bitten Sie um Ihr Verständnis.
Ihre
DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH (RAB)

(Erstellt am 27. Februar 2018)

Kontakt

Stadtverwaltung Herbrechtingen
Lange Straße 58
89542 Herbrechtingen
Telefon (0 73 24) 955-0
Fax (0 73 24) 955-12 12

Öffnungszeiten

Die Regelöffnungszeiten der Stadtverwaltung sind wie folgt:

vormittags:
Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
nachmittags:
Montag, Donnerstag
14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch
14.00 - 18.00 Uhr

oder nach Vereinbarung