Termine & Veranstaltungen

Do, 10.02.2022 | 18.00

Sitzung des UBV-Ausschusses

Veranstaltungsort:
Sitzungssaal Rathaus Herbrechtingen
Sitzungssaal Rathaus Herbrechtingen
Lange Straße 58
89542 Herbrechtingen
Kategorie

Sa, 12.02.2022 | 08.00 Uhr

Altpapiersammlung

Veranstalter
Stadt Herbrechtingen
Kurzbeschreibung

Das Altpapier muss am Sammlungstag bis spätestens 8 Uhr bereitgestellt werden.

Beschreibung

Altpapiersammlungen in

Herbrechtingen / Eselsburg - TSV Herbrechtingen 1907 e.V., Abt. Handball

Bolheim / Anhausen - Interessengemeinschaft Pferd und Mehr

Di, 15.02.2022 | 19:00 Uhr

Das besondere Sachbuch: Dr. Wolfgang Niess "Der 9. November"

Veranstalter
Stadtbücherei
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Kloster Karl-Saal
Kulturzentrum Kloster Karl-Saal
Eselsburger Straße 8
89542 Herbrechtingen
Kurzbeschreibung

VVK: 9.- (AK: 12.-)

"Der 9. November ist der deutsche Schicksalstag." So begann Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble am 9. November 2018 seine Ansprache zur Gedenkveranstaltung des Deutschen Bundestages. "An diesem Datum verdichtet sich unsere jüngere Geschichte in ihrer Ambivalenz, mit ihren Widersprüchen, ihren Gegensätzen. Das Tragische und das Glück, der vergebliche Versuch und das Gelingen, Freude und Schuld: All das gehört zusammen. Untrennbar."

Beschreibung

Die Revolution von 1918/19, der Hitlerputsch, die Reichspogromnacht, das Attentat von Georg Elser auf Adolf Hitler und die friedliche Revolution von 1989 - alle diese Ereignisse sind mit diesem Datum verknüpft. Wolfgang Niess erzählt die Geschichte der jeweiligen Tage und beschreibt den Kampf um die Erinnerung. Seit 1918 ist der 9. November ein besonderer Tag der deutschen Geschichte, der eine eigene historische Bedeutung besitzt. Die Ereignisse stehen nicht bloß in einem anekdotischen, sondern in einem realen Zusammenhang. Im Spiegel dieses Datums lässt sich daher eine deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts schreiben. Der 9. November macht den langen, von furchtbaren Rückfällen in die Barbarei unterbrochenen, schließlich aber erfolgreichen Kampf um die Demokratie in Deutschland anschaulich wie kein anderer Tag des Jahres. Es ist an der Zeit, ihn zu einem nationalen Gedenktag zu erklären.

Kategorie

Do, 24.02.2022 | 19:00 Uhr

Nachgefragt mit Wieland Backes im Gespräch mit Christel Freitag

Veranstalter
Stadtbücherei
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Kloster Karl-Saal
Kulturzentrum Kloster Karl-Saal
Eselsburger Straße 8
89542 Herbrechtingen
Kurzbeschreibung

VVK: 12.- (AK: 15.-)

Humorvoll, authentisch und mit einer Prise Selbstironie erzählt Wieland Backes in „Ich war ein schüchternes Kind vom Lande“ seine ungewöhnliche Lebensgeschichte. Ein sehr persönliches Buch über Flüchtlingsnot, Heimatlosigkeit, erste Liebe, über Willensstärke, Inkonsequenz und ein Leben im Wirtschaftswunderland. Im lebendigen Dialog mit Christel Freitag ist das viel mehr als „nur“ eine Lesung.

Beschreibung

Wieland Backes, geboren 1946, studierte Chemie und Geographie und promovierte 1978. Bereits 1973 knüpfte er erste berufliche Kontakte zum Fernsehen des SDR (später SWR). In rascher Folge wurde er Reporter, Dokumentarfilmer, leitender Redakteur und schließlich Moderator. Mit seiner mehrfach ausgezeichneten Talkshow Nachtcafé war er rund 28 Jahre auf Sendung und schrieb damit Fernsehgeschichte. Darüber hinaus ist er Mitbegründer des Stuttgarter Literaturhauses sowie des Instituts für Moderation an der Hochschule der Medien.

Kategorie

Di, 08.03.2022 | 19:00 Uhr

Anja Baumheier liest aus „Die Erfindung der Sprache“

Veranstalter
Stadtbücherei
Kurzbeschreibung

VVK: 7.- (AK: 10.-)

"Mit dem Jungen läuft etwas nicht so, wie es soll." Das sagt man, als Adam erst mit zwei Jahren zu sprechen beginnt. Menschliche Beziehungen sind für ihn ein Mysterium, stattdessen schwärmt er für die Zahl Sieben. Beim Heranwachsen auf der ostfriesischen Heimatinsel wird er liebevoll von seiner Familie umsorgt, allen voran von seiner tschechischen Großmutter Leska und seinem Vater Hubert. Dieser richtet seinem Sohn im alten Leuchtturm einen Weltrückzugsort ein, der nur ihm gehört. Doch dann bricht die Katastrophe über den bilderbuchschönen Himmel von Platteoog herein: Kurz nach Adams 13. Geburtstag verschwindet sein Vater spurlos, seine Mutter verstummt unter der Last ihrer Trauer. Eines Tages und viele Jahre später, Adam ist Dozent für Sprachwissenschaften an einer Berliner Universität, fällt ihm ein Buch in die Hände: „Die Erfindung der Sprache“. Es enthält Hinweise auf seinen Vater - offenbar ist er auch aus dem Leben einer anderen Familie wortlos verschwunden. Adam begibt sich auf die Suche. Seine abenteuerliche Reise führt ihn quer durch Deutschland, nach Prag, in die Bretagne und bis ans Ende der Welt…

Beschreibung

Anja Baumheier wurde 1979 in Dresden geboren. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Berlin und arbeitet dort als Lehrerin für Französisch und Spanisch.

Kategorie

Sa, 12.03.2022 | 8.00 Uhr

Altpapiersammlung

Veranstalter
Stadt Herbrechtingen
Kurzbeschreibung

Das Altpapier muss am Sammlungstag bis spätestens 8 Uhr bereitgestellt werden.

Beschreibung

Altpapiersammlungen in:

Herbrechtingen / Eselsburg - Landjugend Dettingen/Hausen

Bolheim / Anhausen - Freiwillige Feuerwehr, Abt. Bolheim

Bissingen / Hausen - Grundschule Bissingen

Do, 17.03.2022 | 18.00 Uhr

UBV-Ausschuss

Veranstaltungsort:
Sitzungssaal Rathaus Herbrechtingen
Sitzungssaal Rathaus Herbrechtingen
Lange Straße 58
89542 Herbrechtingen
Kategorie

Do, 07.04.2022 | 18:00

UBV-Ausschuss

Veranstaltungsort:
Sitzungssaal Rathaus Herbrechtingen
Sitzungssaal Rathaus Herbrechtingen
Lange Straße 58
89542 Herbrechtingen
Kategorie

Sa, 09.04.2022 | 8.00 Uhr

Altpapiersammlung

Veranstalter
Stadt Herbrechtingen
Kurzbeschreibung

Das Altpapier muss am Sammlungstag bis spätestens 8.00 Uhr bereitgestellt werden.

Beschreibung

Altpapiersammlungen in:

Herbrechtingen / Eselsburg - DLRG Ortsgruppe Herbrechtingen

Bolheim / Anhausen - Musikfreunde Bolheim

Mi, 13.04.2022 | 10:00 Uhr

Literaturfrühstück

Veranstalter
Stadtbücherei
Veranstaltungsort:
Lesesaal der Stadtbücherei
Lesesaal der Stadtbücherei
Eselsburger Straße 8
89542 Herbrechtingen
Kurzbeschreibung

In gemütlicher Runde stellt das Team der Stadtbücherei einige Neuerscheinungen und persönliche Lieblingsbücher vor. Genießen Sie diese Veranstaltung im ungezwungenen Rahmen bei einer Tasse Kaffee und einem kleinen Frühstück und lassen Sie sich für Ihr nächstes Leseabenteuer inspirieren.

Beschreibung

Um einen Unkostenbeitrag wird gebeten, wenn möglich bitte vorher telefonisch unter 07324-9551351 anmelden.

Kategorie

Mi, 27.04.2022 | 19:00 Uhr

Ijoma Mangold liest aus „Der innere Stammtisch“

Veranstalter
Stadtbücherei
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Kloster Karl-Saal
Kulturzentrum Kloster Karl-Saal
Eselsburger Straße 8
89542 Herbrechtingen
Kurzbeschreibung

VVK: 9.- (AK: 12.-)

Ijoma Mangold führt ein politisches Tagebuch und notiert darin die Ereignisse unserer Gegenwart. Er beschreibt, was er auf der Weihnachtsfeier der «Zeit» und am Rande der Berlinale erlebt, dass sein Sportlehrer sich nie angeschnallt hat und warum Greta ihn triggert. Deutlich wird bei seinen Begegnungen, dass die Basis, auf der wir jeden Tag Urteile fällen und Entscheidungen treffen, schmal und schwankend ist. Und doch ist sie alles, was wir haben.

Die alte Eindeutigkeit ist aus der Politik verschwunden. Sie wurde ersetzt durch Reflexe und Schnappatmung, durch Wut und Widersprüchlichkeit. Doch gerade dieses Unreflektierte, die Affekte, der Stammtisch, der permanent nur für uns selbst in uns zu hören ist, ist das, so Mangold, was das Politische im Tiefsten ausmacht. Wie wir zu Meinungen kommen, wie wir es uns gemütlich einrichten mit ihnen und wie wir sie im besten Fall auch mal wieder loswerden – darum geht es in diesem Buch der Selbstbeobachtung.

Beschreibung

Ijoma Mangold, geboren 1971 in Heidelberg, studierte Literaturwissenschaft und Philosophie in München und Bologna; er lebt heute in Berlin. Nach Stationen bei der „Berliner Zeitung“ und der „Süddeutschen Zeitung“ wechselte er 2009 zur Wochenzeitung „Die Zeit“, deren Literaturchef er von 2013 bis 2018 war. Inzwischen ist er Kulturpolitischer Korrespondent der Zeitung. Zusammen mit Amelie Fried moderierte er die ZDF-Sendung „Die Vorleser“. Außerdem gehört er zum Kritiker-Quartett der Sendung „lesenswert“ des SWR-Fernsehens.

Kategorie

Do, 05.05.2022 | 18:00

UBV-Ausschuss

Veranstaltungsort:
Sitzungssaal Rathaus Herbrechtingen
Sitzungssaal Rathaus Herbrechtingen
Lange Straße 58
89542 Herbrechtingen
Kategorie

Sa, 07.05.2022 | 8.00 Uhr

Altpapiersammlung

Veranstalter
Stadt Herbrechtingen
Kurzbeschreibung

Das Altpapier muss am Sammlungstag bis spätestens 8.00 Uhr bereitgestellt werden.

Beschreibung

Altpapiersammlungen in:

Herbrechtingen / Eselsburg - TSV Herbrechtingen 1907 e.V., Abt. Ringen

Bolheim / Anhausen - SV Bolheim 1900 e.V., Abt. Fußball

Bissingen / Hausen - SV Bissingen e.V., Abt. Jugendfußball

Sa, 04.06.2022 | 8.00 Uhr

Altpapiersammlung

Veranstalter
Stadt Herbrechtingen
Kurzbeschreibung

Das Altpapier muss am Sammlungstag bis spätestens 8.00 Uhr bereitgestellt werden.

Beschreibung

Altpapiersammlungen in:

Herbrechtingen / Eselsburg - TSV Herbrechtingen 1907 e.V., Abt. Ringen

Bolheim / Anhausen - Reit- und Fahrverein Herbrechtingen-Bolheim e.V.


Selbsteintrag

Hier haben Sie die Möglichkeit einen Eintrag für den Termin & Veranstaltungskalender selbst zu erstellen.
zum Selbsteintrag

Veranstaltungen suchen